[ Ebook ] ➥ Arthur und der Botschafter der Schatten (Arthur, #2) Author Gerd Ruebenstrunk – Terrapin-info.co.uk

Arthur und der Botschafter der Schatten (Arthur, #2) Manche B Cher Sind Anders Als Andere B Cher Manche B Cher Haben Magische Kr Fte Und Manche B Cher K Nnen Den Lauf Des Schicksals Beeinflussen Als Arthur Zum Zweiten Mal In Seinem Leben Auf Den Mysteri Sen Pontus Pluribus Trifft, Ahnt Er, Dass Den Vergessenen B Chern Erneut Gefahr Droht Zudem Erh Lt Larissa Eine Geheimnisvolle Nachricht Sind Ihre Eltern Etwa Doch Noch Am Leben Ein R Tselhaftes Schattenwesen Verspricht Larissa Eine Antwort Auf Diese Frage Doch Erst Muss Sie Das Buch Der Wege Finden Um Larissa Zu Helfen, St Rzt Sich Arthur In Ein Neues Gef Hrliches Abenteuer Und Muss Dabei Erkennen, Dass Die Macht Der Vergessenen B Cher Weiter Reicht, Als Er Zu Tr Umen Gewagt H Tte


10 thoughts on “Arthur und der Botschafter der Schatten (Arthur, #2)

  1. says:

    Wem Band 1 noch nicht gereicht hat, hat hier die M glichkeit die Reise nach den B chern weiter zuverfolgen Aber vorsicht, die B sen sind Arthur dich auf dem Fersen und wollen die B cher haben Nicht ein Moment der langweilig oder unn tig wirkt Super Fortsetzung


  2. says:

    Meine Meinung Ein Jahr ist es her, dass Arthur und Larissa sich zum ersten Mal auf die Jagd nach den vergessenen B chern gemacht haben Das Leben nimmt seinen gewohnten Lauf und Arthur verbringt weiterhin seine Ferien beim B cherwurm Doch dann taucht pl tzlich Pontus Pluribus wieder auf und berichtet Arthur, dass die Schatten wieder aufgetaucht sind ber diese geheimnisvollen Wesen gibt es nur Ger chte, doch auch der B cherwurm scheint durch diese Nachricht beunruhigt Als Larissa dann noch eine mysteri se Nachricht erh lt, dass jemand wei wo ihre Eltern sind, muss sie nat rlich wissen, was dahinter steckt Gemeinsam mit Artur begegnet sie einer dunklen Gestalt, die verlangt, dass die beiden ihm das Buch der Wege bringen, damit Larissa ihre Eltern wiedersieht.Der zweite Teil der Trilogie rund um die Vergessenen B cher entf hrt uns wieder auf eine spannende Reise durch Europa Diesmal gelangen die Kinder nach C rdoba und Dubrovnik und Gerd Ruebenstrunk schafft es wieder Geschichte und die Handlung rund um die beiden informativ und interessant miteinander zu verkn pfen Fand ich dies im ersten Teil schon sehr gelungen, muss ich zugeben, dass der Autor mich hier noch viel mehr fesseln konn...


  3. says:

    Wie jeden Sommer arbeitet Arthur im Buchladen des B cherwurms Als dieser allein im Laden ist, erscheint Pontus Pluribus, ein kleiner Gauner, der auch im ersten Teil eine kleine Rolle gespielt hat.Pluribus warnt Arthur, dass er ihn nicht untersch tzen und ihm alles ber die sogenannten Schatten erz hlen soll Doch Arthur ist ahnungslos.Kurz darauf erscheint Larissa, die v llig aufgebraucht ist Sie bekommt eine Nachricht von einem Unbekannten, der behauptet, ihre Eltern w rden noch leben Sie soll sich um Mitternacht mit dem Unbekannten im Park treffen, um die Einzelheiten zu erfahren.Arthur und Larissa treffen sich mit ihm, k nnen die Person jedoch nicht erkennen Larissa muss versprechen das Buch der Wege zu finden und dieser Person auszuh ndigen, erst dann w rden ihre Eltern frei kommen.Nach ein paar Recherchen sind sie sich sicher Ein Schatten hat mit ihnen gesprochen und das Buch muss in C rdoba sein Schon am n chsten Tag geht es mit dem Flugzeug los, doch die beiden kommen nicht problemlos an, denn sie werden von einem Komplizen Pluribus abgeholt.Dieser entf hrt sie und bringt sie zu einem verlassenen Hof Man will verhindern, dass Arthur und Larissa das Buch der Wege finden Jedoch k nnen sie nach kurzer Zeit fl chten und kommen heil in C rdoba an Do...


  4. says:

    In Arthurs und Larissas zweitem gemeinsamen Abenteuer Arthur und der Botschafter der Schatten von Gerd Ruebenstrunck, machen sich die zwei wieder auf die Suche nach einem der vergessenen B cher, doch diesmal steht viel mehr auf dem Spiel das Leben von Larissas Eltern.Ein Jahr ist es her seit Arthur und Larissa in Amsterdam und Bologna das Buch der Antworten gesucht haben, als Pontus Pluribus zum zweiten Mal in der Buchhandlung des B cherwurms auftaucht Doch die beiden k nnen noch nicht wissen, dass ihnen eine noch gr ere und gef hrliche Aufgabe bevor steht, denn diesmal geht es um Larissas Eltern Kann es wirklich sein, dass sie noch am Leben sind Arthur erscheint am Anfang des Buches diesmal besonders ngstlich Das war f r mich etwas verwunderlich, nach den Abenteuern des letzten Jahres dachte ich, er w re etwas mutiger geworden Doch Arthur berwindet sich immer wieder und steht Larissa bei Und ist es nicht gerade das, was am schwersten ist Sich seinen ngsten zu stellen und nicht davor wegzulaufen Arthur zeigt dadurch innere St rke und ist ein tolles Vorbild.Larissa hingegen war mir w hrend dieser Geschichte eher unsympathisch Das war zwar vom Autor gewollt, denn die Ung...


  5. says:

    Haneb chener als der Vorg nger


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *